Angebot

Supervision:

Bea Strobl ist Supervisorin seit 1999, absolvierte die dreijährige Ausbildung bei der NÖ Landesakademie unter der Leitung von Rene Reichel und Reinhard Skolek und arbeitet in diesem Berufsfeld vorwiegend im Sozialbereich, im Gesundheitsbereich, sowie in der Begleitung von Teams und Gruppen in Veränderungsprozessen. Eingetragenes Mitglied in der Österreichischen Vereinigung für Supervision (www.oevs.or.at)

Supervision – unser Angebot für
… Einzelpersonen
…Teams
.. . Gruppen für Personen mit gemeinsamen beruflichen Hintergrund
Arbeitsweise und Methoden:
... Grundlage des Arbeitens ist es, Ziele, Rahmenbedingungen und Arbeitsschritte zu vereinbaren.
... Danach reflektieren und bearbeiten wir die vereinbarten Themen auf vielfältige Weise.
... Daraus ergeben sich Fragen, die Perspektiven eröffnen, um einen neuen Blick auf anstehende Probleme zu ermöglichen.
... Die Arbeitsweise ist methodenübergreifend und bedient sich der Erkenntnisse unterschiedlicher Fachdisziplinen wie z.B. der Berufs- und Organisationssoziologie, der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der humanistische Psychologie und der Tiefenpsychologie.
... Zum Ziel führen unterschiedliche Techniken und Methoden (z.B. aus systemischer Therapie, syst. Aufstellungsarbeit, Gruppendynamik, Gestalttherapie, Organisationsentwicklung, Tiefenpsychologie, Psychodrama, klientenzentrierter Gesprächstherapie, NLP und dem integrativen Ansatz).

Coaching:

Bea Strobl ist Coach seit 1999, absolvierte die dreijährige Ausbildung bei der NÖ Landesakademie unter der Leitung von Rene Reichel und Reinhard Skolek und arbeitet als Coach vorwiegend mit Führungskräften aus dem Sozialbereich und dem Gesundheitsbereich.
Alois Strobl absolvierte seine Coachingausbildung 2002 an der Donau-Universität Krems unter Ferdinand Stürgkh. Die Arbeit als Coach umfasst vorwiegend Führungskräfte und bildet seit 2009 auch einen Bogen in die Arbeit als Diplomierter Mentaltrainer. Siehe auch: Homepage Mentales Training.

Lebens- und Sozialberatung:

Bea Strobl meldete das Gewerbe zur Lebens- und Sozialberaterin im April 2000 an und hat ihre Erfahrungsschwerpunkte in der Begleitung von Menschen in persönlichen Krisen und mit dem Wunsch, sich neu zu orientieren. Themenbereiche waren und sind z.B. Trauerbegleitung, Krisenintervention und Begleitung im Katastrophenfall (z.B. Bergwerksunglück in Lassing, Gasunglück in Wilhelmsburg), Persönlichkeitsberatung und Selbstwertthemen, Kommunikationsberatung, Konfliktberatung, Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung, Berufsberatung, Karriereberatung,


Qualität(s) Management mit dem Menschen im Mittelpunkt
B.A.S.T. Alois Strobl Unternehmensberatung KG, Beethovenstrasse 9, 3382 Loosdorf
Beate und Alois Strobl